Fulltime, ab Ende September/Anfang Oktober 2017, 3 Monate

Andere lieben Lebensmittel, du liebst Bits und Bytes. Zumindest wenn sie im Netz auftauchen. Blogs, Twitter, Facebook, Instagram und Snapchat sind für Dich das, was für Deine Eltern FAZ, VW und der Abend am Kamin waren. Cyborgs findest Du eher anziehend als abschreckend.

Und überhaupt. Wenn Du jetzt noch immer in dieser Praktikumsausschreibung liest, dann bist Du bei uns genau richtig: Wir bieten ab Oktober 2017 eine Praktikumsstelle mit dem Schwerpunkt Kommunikation / Social Media. Du kannst schreiben, weißt, dass SOPA, PRISM und ACTA keine exotischen Presseagenturen sind und hast in diesem Leben schon gebloggt und Tweets abgesetzt.

DIE KOOPERATIVE BERLIN 

Die KOOPERATIVE BERLIN ist Redaktionsbüro, Medienproduktionsfirma und Studio für strategische Beratung. Wir arbeiten im digitalen Lebensraum. Storytelling, Programm- und Formatentwicklung, sowie Innovationsmanagement für Bildung und Journalismus sind unsere Handlungsfelder. Neben Netzthemen und dem digitalen Wandel beackern wir vor allem die Felder Zeitgeschichte, digitale Bildung, Kultur und Politische Bildung. Zu unseren Partner_innen und Auftraggeber_innen zählen vor allem Akteure aus dem öffentlichen Sektor wie das Deutschlandradio, die Bundeszentrale für politische Bildung, funk, Wikimedia Deutschland, die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Audible, das Institut für Auslandsbeziehungen und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

DEINE AUFGABEN 
– Unterstützung des Community-Managements für unsere Social Media Kanäle (Facebook, Twitter, Instagram etc.)

– Eigenständiges Schreiben von Blogartikeln für unser Teamblog

– Unterstützung bei Newsletter-Kampagnen

– Mitarbeit bei der Konzeption und Entwicklung von Strategien und Kampagnen

– Unterstützung bei Reports und Auswertung von Kommunikationsmaßnahmen

– Recherchen und Analysen von neuen Tools und Marktpraktiken

DEIN PROFIL 

– Studium der Kommunikationswissenschaften, Publizistik, Medienwissenschaften, Politikwissenschaften bzw. einer vergleichbaren oder ähnlichen Fachrichtung

– Fundierte Internetnutzungs- und -recherchekompetenzen

– Leidenschaft für Social Media

– Ausgezeichnete Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse

– Erste praktische Erfahrungen in Medienhäusern, bevorzugt Onlinemedien, von Vorteil

– Affinität zu den Themenfeldern Bildung, historisches Lernen, Medien und Journalismus, Politik und Netzkultur von Vorteil

DAS ERWARTET DICH 

– Ein Fulltime-Praktikum mit spannenden Inhalten, einer Dauer von drei Monaten und einer Vergütung von 400 Euro pro Monat

– Die Arbeit in einem professionellen Redaktionsumfeld, der Einblick in vielschichtige Projekte und Freiraum für eigene Ideen

– Eine spannende, sinnvolle Arbeit mit abwechslungsreichen Inhalten

– Kooperationen mit bundesweit agierenden renommierten Akteur_innen bzw. Institutionen

– Ein schönes großes Altbaubüro mit drei Balkonen in Berlin-Prenzlauer Berg

– Faires Arbeitsumfeld mit Gleitzeit und vollständigem Überstundenausgleich

– Leckeres Essen im Büro

– Ein wirklich nettes, fast noch junges Team – Deine Vorgänger_innen behaupten sogar felsenfest, es hätte Freude gemacht, hier zu arbeiten 😉

DEINE BEWERBUNG
Interesse? Dann schick deine Bewerbung per Mail mit dem Betreff „Bewerbung Redaktionspraktikum Kommunikation / Social Media“ an bewerbung@kooperative-berlin.de.
Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Weitere Infos zur KOOPERATIVE BERLIN

Facebook: https://www.facebook.com/kooperative/
Instagram: https://www.instagram.com/kooperativeberlin/
Twitter: https://twitter.com/koopberlin

Kontakt
Herr Ravel Rowghani | bewerbung@kooperative-berlin.de

© Kooperative Berlin.  Jobs  Impressum