Du bist im Netz und den sozialen Medien zuhause, bist kommunikativ und hast Lust an etwas Neuem zu arbeiten? Dann solltest du Teil unseres Teams werden! Wir suchen ab sofort Verstärkung im Bereich Online- und Corporate Kommunikation.

DIE KOOPERATIVE BERLIN

Die KOOPERATIVE BERLIN ist Redaktionsbüro, Medienproduktionsfirma und Studio für strategische Beratung.
Wir glauben, dass Ideen die Welt verändern können. Wir verstehen uns nicht als Agentur. Wir machen keine Werbung. Wir machen Inhalte, Strategien und Interaktionen.
Storytelling, Programm- und Formatentwicklung, sowie Innovationsmanagement für Bildung und Journalismus sind unsere Handlungsfelder.
Neben Netzthemen und dem digitalen Wandel beackern wir vor allem die Felder Zeitgeschichte, Digitale Bildung, Kultur und Politische Bildung.
Zu unseren Partner_innen und Auftraggeber_innen zählen vor allem Akteure aus dem öffentlichen bzw. öffentlich-rechtlichen Sektor wie das Deutschlandradio, die Bundeszentrale für politische Bildung, funk, Audible, Suhrkamp, das Institut für Auslandsbeziehungen und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Warum es sich lohnt bei der KOOPERATIVE zu arbeiten? Schau mal hier.

DEINE AUFGABEN

  • – Strategische und kreative Weiterentwicklung und Umsetzung der Unternehmenskommunikation
  • – Planung, Durchführung, Koordination und Auswertung externer Kommunikationsmaßnahmen
  • – Inhaltliche und redaktionelle Betreuung aller Online-Auftritte der KOOPERATIVE BERLIN wie Website, Social Media und Newsletter
  • – Recherche, Identifikation und Bearbeitung von neuen Trends und relevanten Marktthemen
  • – Strategische und operative Unterstützung der einzelnen Projektteams im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  • – Beratung und Entwicklung von digitalen Kommunikationsstrategien für Auftraggeber_innen der KOOPERATIVE BERLIN.

DEIN PROFIL

  • – Abgeschlossenes Studium im Bereich Journalismus, Kommunikation, PR, Medien oder vergleichbare Qualifikation
  • – Mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung in einer Kommunikationsagentur oder einem Unternehmen
  • – Routinierter Umgang mit den gängigen Social Media-Tools
  • – Stilsichere, kreative und zielgruppenspezifische Schreibe sowie sichere Rechtschreibung in Deutsch
  • – Sehr gute Englischkenntnisse
  • – Erfahrung mit Bild- und Layoutprogrammen
  • – Erfahrungen mit den handelsüblichen CMS-Lösungen wie WordPress und Drupal
  • – Affinität zu den Themenfeldern Politische Bildung, Medien und Journalismus, Gesellschaft
  • – Sicherer Umgang mit Kund_innen, Dienstleistern und Freelancer_innen
  • – Organisationsgeschick, eine selbständige Arbeitsweise und Spaß daran, neue Kommunikationskonzepte zu entwickeln

WIR BIETEN

  • – Eine spannende, sinnvolle Arbeit mit abwechslungsreichen Inhalten
  • – Kooperationen mit bundesweit agierenden renommierten Akteuren bzw. Institutionen
  • – Innovationsfreude und partizipative Organisationsstrukturen
  • – wenig Hierarchie und viel Teamarbeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • – ein schickes Büro im Prenzlauer Berg
  • – 24 – 32 Stunden in Festanstellung
  • – Faire Arbeitsbedingungen und Entlohnung inkl. weiteren Zusatzleistungen wie Mobilitätskonzept, Müslibar, Profi-Kaffeemaschine, Obst und Getränke, mehrmals wöchentliches Kochen im Büro und und und …

INTERESSE?

Dann schick deine Bewerbung mit dem Betreff Bewerbung „Unternehmenskommunikation“, deinem frühestmöglichen Eintrittstermin und deiner Gehaltsvorstellung bis zum 13. Dezember 2017 an Herrn Ravel Rowghani, bewerbung@kooperative-berlin.de
Zeugnisse brauchen wir nicht unbedingt, dafür aber einen aussagekräftigen Lebenslauf, ein knackiges Anschreiben und vor allem Lust und Freude, in der Welt zwischen Bildung, Kultur und Medien zu wirken. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

 

Tags: , , , , ,

© Kooperative Berlin.  Jobs  Impressum