Kategorie 'Lab'


Veranstaltungstipp: Speedlab „Digitale Inklusion“ von werkstatt.bpb

Digitale Inklusion: was bedeutet das eigentlich? Sind online nicht alle automatisch gleich und hat nicht jeder einfach Zugang zum Internet und damit zu digitalen Angeboten? Die Antwortet lautet leider: „Nein“. Das Team des Projektes werkstatt.bpb hat „Digitale Inklusion“ deshalb als Schwerpunkt Thema auserkoren. Im Zuge dessen findet am 26.November ein Speedlab statt. Die eintägige Mikrokonferenz ist eine Kombination aus Podiumsdiskussion, Vorträgen und parallelen Kurz-Workshops (LernLabs). In Anlehnung an das Format des „Speeddatings“ nehmen alle Teilnehmenden…

Weiterlesen →
#LERNLABSCHULE – Veranstaltung zum Lernen mit digitalen Medien am 06.11.2015

Um sich über die Chancen und Risiken des Lernens mit digitalen Medien in der Schule auszutauschen, lädt die Bertelsmann Stiftung – in Zusammenarbeit mit der Kooperative Berlin – Schulen, Schulträger und Ländervertreter nach Berlin ein. Im Rahmen des „Lernlab Schule: Lernen mit digitalen Medien“ soll auf Grundlage von drei bislang unveröffentlichten Studien zu den „Chancen der Digitalisierung für individuelle Förderung“ ein Diskurs über den pädagogisch sinnvollen Einsatz digitaler Medien in Schule und Unterricht initiiert und…

Weiterlesen →
Wie konzipiert man eigentlich eine App? Ein Einblick in die Welt eines Online-Konzepters

„There’s an app for that“ – Apple’s Werbeslogan zum Trotz werden Woche für Woche neue Smartphone-Applikationen publiziert. Aber wie geht das eigentlich?

Weiterlesen →

Treffen sich ein Medienpädagoge, ein Datenjournalist und ein Didaktiker… So beginnt kein Witz sondern die Beschreibung unseres Workshops „Open Educational Development: (100 Jahre) Erster Weltkrieg“. Die Veranstaltung findet heute, Freitag, 13.12., in Berlin statt und ist Teil des Projekts Werkstatt.bpb. Ab 9.30 Uhr wird der Workshop live auf werkstatt.bpb.de und hier auf der Kooperative-Seite übertragen.

Weiterlesen →

Der Ausbruch des Ersten Weltkrieges jährt sich im kommenden Jahr zum 100. Mal. Im Rahmen des Kooperationsprojektes mit der Bundeszentrale für politische Bildung, werkstatt.bpb.de, findet am morgigen Freitag, 18.10, ein Workshop zu Entwicklung „offener“ Bildungsmaterialien / „Open Educational Development“ zum Thema Erster Weltkrieg statt. Ab 10 Uhr wird die Veranstaltung live auf werkstatt.bpb.de und hier auf der Kooperative Seite übertragen.

Weiterlesen →

Das letzte Wochenende war voll, viele Stunden Vorträge, Sessions, SpeedLabs, kurze Pausen, viele Gespräche, noch mehr Kontakte, unzählige Treppen. Tweets, immer wieder Tweets #oerde13, sogar 1.900 in zwei Tagen und viele, viele Thesen. Nicht nur hier, aber eben auch hier, findet ihr die Konferenz in viereinhalb Minuten.   Die OER Konferenz 2013 in der Kalkscheune war ein Erfolg, wenn man den Stimmen der Macher_innen und Teilnehmer_innen glauben möchte. Und wir, mit unserem Projekt werkstatt.bpb einer…

Weiterlesen →

Offen, frei und kollaborativ – so wollen wir in verschiedenen Etherpads an Bildungsmaterialen zum Thema Rechtsextremismus arbeiten. Am 15.Mai fällt der Startschuss für den Entwicklungsprozess, in dessen Folge freie Bildungsmaterialen entstehen sollen. Wir dokumentieren an dieser Stelle im Livestream unseren Workshop dazu in Bild und Ton. Alle Interessierten sind eingeladen, sich rege zu beteiligen: Hier, per Twitter (#oed13) oder auch auf werkstatt.bpb.de.

Weiterlesen →

Das Lernen verändert sich – permanent. Smartphones, Tablets und andere mobile Endgeräte machen das Lernen quasi überall möglich. Wie funktioniert das Lernen z.B. durch „Augmented Reality“ oder „Educaching“ im (außer-) schulischen Kontext für historisch-politisches Lernen konkret? Im Rahmen des Projekts werkstatt.bpb.de veranstaltet die Kooperative Berlin das bereits 6. SpeedLab zum Thema „Mobiles Lernen“. Wir wollen Visionen und Realitäten diskutieren – neue didaktische Möglichkeiten, bereits durchgeführte Schulprojekte, neue LernApps und die sich wandelnden Anforderungen für die…

Weiterlesen →

Gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung veranstaltet die Kooperative Berlin im Rahmen des Projekts werkstatt.bpb.de das mittlerweile fünfte SpeedLab. Diesmal reisen wir nach München. Das Thema der Veranstaltung, die die Schnelligkeit schon im Namen trägt: Open Education und Open Educational Resources, also freie Lehr- und Lernmaterialien. Wir laden alle Interessierten ein, mit uns über dieses derzeit – und wohl auch künftig – brisante Thema zu diskutieren.   Anmeldungen über: werkstatt(at)kooperative-berlin.de zum Programm

Weiterlesen →

Nun ist es soweit: Am heutigen Donnerstag veranstaltet die Kooperative Berlin in Berlin das DeineGeschichte-SpeedLab „Die Zukunft der Vergangenheit. Was Geld, Games und Geschichte verbindet“. Es geht um zeitgemäße Formen der Geschichtsvermittlung – analog und digital. Was sind gängige, erprobte, erfolgreiche Formen der Geschichtsvermittlung? Welches Potential bergen „Serious Games“, „Multimediale History Guides“ & Co.? Braucht Geschichtsvermittlung reale, begehbare Erinnerungsorte? Welche Rolle spielen Zeitzeugen in der historisch-politischen Bildung? Von wem und warum wird Geschichtsvermittlung gefördert? Diesen…

Weiterlesen →

© Kooperative Berlin.  Jobs  Impressum