Kategorie 'Multimedia'


Ein Dorf am Rande der Welt.

Bis 1989 war das südthüringische Sparnberg ein eingemauertes Dorf. Den realen wie symbolischen Brückenschlag nach Westen haben die Sparnberger selbst gestaltet. Teil 1 der Einblicke in die Sommerreise.

Weiterlesen →
Wir haben gehalten, in der langweiligsten Landschaft der Welt …

… und festgestellt, dass es uns hier gefällt. Über unsere dreitägige Sommerreise für die neu Multimediareportage Über_Brücken

Weiterlesen →
Level up! Thema „Gamification“ beim Digitalen Salon im Juni

Mit den Schlagworten Gamification und Serious Games versprechen neue Anwendungen eine spielerische Steigerung unserer Gesundheit, Bildung und Leistung. Im Digitalen Salon versuchen wir uns diesen Begriffen zu nähern und fragen, welche Chancen sich ergeben und zu welchen Kosten wir neue Level erreichen. Passend zum Thema treffen wir uns diesmal im Computerspielemuseum Berlin. Selbstverständlich können Sie vor und nach der Diskussion auch die Ausstellung besuchen. Dabei gilt für Besucher des Digitalen Salons ab Einlass das Prinzip…

Weiterlesen →

Rückblick: “ACTION SPEAKS LOUDER THAN WORDS!”  – erster Workshop für die Stiftung Zollverein

Actionsport, Jugendkultur, Musik – und das alles auf dem altehrwürdigen Areal des Zeche Zollverein in Essen. Die Ruhr Games bildeten den perfekten Ausgangspunkt für die erste Video-Werkstatt im Rahmen des Projekts „Kamera läuft!“. Jugendreporter_innen auf den Ruhr Games Ausgestattet mit Presseakkreditierungen und Technik probierten sich die Jugendreporter selbst aus: Ob BMX, Mountainbike, Parkour, Tischtennis – Bilder einzufangen gab es zu Genüge. Dass zu tollen Aufnahmen auch ein gutes Konzept und ein ansprechender Schnitt gehört, lernten…

Weiterlesen →
Ankündigung: Das Projekt „Kamera läuft“ startet morgen

Ihr wollt lernen, wie ihr mit euren Smartphones coole Filme produziert? Kein Problem: Am Samstag den 06.06.15 geht es mit unserem ersten Workshop „ACTION SPEAKS LOUDER THAN WORDS!“ los – Wir sind jetzt unterwegs! Von Juni bis September 2015 können Interessierte in Video-Werkstätten kreativ werden. Dabei entsteht eine von den Teilnehmern selbst produzierte Videosammlung mit Themen aus den Stadtteilen und dem heutigen UNESCO-Welterbe Zollverein. Worum geht’s? In drei Video-Werkstätten kann jeder Zollvereiner von 9 bis…

Weiterlesen →
E-Book lesen, Revolutionen erinnern

Die Solidarność in Polen, die Friedliche Revolution in der DDR, die „Samtene Revolution“ in der ČSSR und schließlich die „Tele-Revolution“ in Rumänien läuteten im Herbst 1989 das Ende der kommunistischen Diktaturen in Mittel- und Osteuropa ein. Der Prozess der Demokratisierung startete in zahlreichen Ländern. 25 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer erscheint es nun wichtiger denn je, die Erinnerung an die Umbrüche und ihre Folgen lebendig zu halten. Zunehmend werden in manchen Ländern Europas…

Weiterlesen →


© Kooperative Berlin.  Jobs  Impressum