Tag Archiv ' Demokratie'


E-Book lesen, Revolutionen erinnern

Die Solidarność in Polen, die Friedliche Revolution in der DDR, die „Samtene Revolution“ in der ČSSR und schließlich die „Tele-Revolution“ in Rumänien läuteten im Herbst 1989 das Ende der kommunistischen Diktaturen in Mittel- und Osteuropa ein. Der Prozess der Demokratisierung startete in zahlreichen Ländern. 25 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer erscheint es nun wichtiger denn je, die Erinnerung an die Umbrüche und ihre Folgen lebendig zu halten. Zunehmend werden in manchen Ländern Europas…

Weiterlesen...

Was bedeutet Demokratie für das Zusammenleben einer Gesellschaft und jede einzelne Person? Zum Beispiel Respekt gegenüber anderen Meinungen, gemeinsames Mitbestimmen und Mitgestalten. Was noch? Dies diskutierten die Teilnehmenden am 14. und 15. November in Leipzig auf der 3. Internationalen Demokratiekonferenz. Jugendliche ab 14 Jahren, Politiker_innen und weitere Interessierte widmeten sich Themen wie Europa, Ökologie oder auch dem Engagement der Zivilgesellschaft. Die Jugendlichen entwickelten eigene Projektideen, für die sie nun eine Anschubsfinanzierung von der Stadt Leipzig erhalten….

Weiterlesen...

Die Vergangenheit prägt bekanntlich unsere Gegenwart. Wie steht es also aktuell um unsere Demokratie? Worauf fußt sie, ist sie selbstverständlich, woran müssen wir erinnern? Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Vergangenheit erinnern – Demokratie gestalten“ diskutierte Bundespräsident Joachim Gauck am 14. November 2013 im Schloss Bellevue zum Thema „Dritte Generation Ostdeutschland“.

Weiterlesen...

Heute, am Donnerstag, 14.11., startet in Leipzig die 3. Internationale Demokratiekonferenz. Das Motto der Konferenz lautet „Jugend und Politik im Dialog“, eingeladen sind daher Jugendliche ab 14 Jahren und Politiker_innen aller Parteien und Ebenen. Teile der Konferenz werden hier ab 13 Uhr live per Videostream übertragen.

Weiterlesen...

„Wir sind Demokratie! Jugend und Politik im Dialog“ – das ist das Motto der 3. Internationalen Demokratiekonferenz, die am 14./15. November in Leipzig stattfindet. Eingeladen sind Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahre sowie Jugendliche aus dem lokalen und europaweiten Umfeld. Jugendliche, Politikerinnen und Politiker diskutieren gemeinsam und auf Augenhöhe! Die Kooperative Berlin ist Kooperationspartner der Internationalen Demokratiekonferenz und u.a. für die inhaltliche Gestaltung verantwortlich. Viele spannende Projekte zu den Themen Europa, Ökologie, Zivilengagement, Multikulturelle Gesellschaft, Geschichte und Gegenwart etc. sind…

Weiterlesen...

Demokratische Teilhabe beginnt nicht erst mit dem Eintritt in das Wahlalter. Aber was heißt „demokratische Teilhabe“ überhaupt konkret? Der Gang zur Wahlurne im regelmäßigen Wahlturnus? Der Eintritt in eine Partei und Abstimmungen im Plenarsaal? Unterschriften auf einer Bürgerinitiativen-Liste? Oder raus auf die Straße und demonstrieren? Unter dem Motto „Wir sind Demokratie! Jugend und Politik im Dialog“ kommen im November 2013 ca. 400 europäische Jugendliche auf der 3. Internationalen Demokratiekonferenz in Leipzig zusammen, um spannende (internationale) Projekte kennen…

Weiterlesen...

Typisch deutsch?

5. November 2012 | Unter Text | Posted by | No Comments

Was sind die Gemeinsamkeiten von Ost und West? Wie sehen Ausländer das wiedervereinigte Deutschland? Wie nehmen wir uns selbst wahr? Was also ist “typisch deutsch”? Im Vorfeld der Veranstaltung „Typisch deutsch! Leben im vereinten Deutschland“ am 13. Dezember 2012 im Schloss Bellevue fragen das Bundespräsidialamt und die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur nach. Sie rufen dazu auf, mit eigenen Fragen und Stellungnahmen Einfluss auf die Diskussion zu nehmen.

Weiterlesen...

© Kooperative Berlin.  Jobs  Impressum