Der zweite Teil des trinationalen Seminar “Mauergeschichte – interkulturelles Lernen und Fotografie” hat heute auf Zypern begonnen. Wir arbeiten in der UN Bufferzone selbst, in der Räumen unsere Partnerorganisation dem Cyprus Community Media Centre. Nach einer Stadtführung durch die geteilte Stadt Nikosia, haben wir die Arbeiten des ersten Teils aus Berlin vorgestellt.
Wir sind gespannt auf eine volle Woche voller Diskussionen rund um das Thema Mauer und Grenzen und vieler neuer Bilder.

Türkisches Haus auf der griechischen Seite


Blick von unserem Arbeitsplatz


Sandsäcke in einem verlassenen Haus als Schießstand in der Bufferzone


Vorstellen der Arbeiten aus Berlin

Tags: , ,

© KOOPERATIVE BERLIN.  Jobs  Impressum  Datenschutzerklärung