Ja, das Fußballfieber hat sich auch auf die Stimmung in der Kooperative ausgewirkt. Wir rufen jetzt schon nach dem Finale. Doch das nicht nur in Sachen Fußball-WM. Auch das MIZ-Formatfestival befindet sich im Endspurt und steuert auf das Finale zu.

Die zehn ausgewählten Nachwuchsentwickler_innen von cross- bzw. transmedialen Formatideen arbeiten momentan ihr finales Konzept aus. Am 3. Juli ist es dann soweit: das Finale – in unserem Fall die Preisverleihung – steht an. Wir werfen noch einmal einen Blick zurück: Beim Transmedia Re-Hackday, am 22. Mai im Medieninnovationszentrum (MIZ) Babelsberg, zerlegten die Teilnehmer_innen gemeinsam mit erfolgreichen Formatentwickler_innen deren Projekte. Zerlegen und wieder zusammensetzen – re-hacken – und so begreifen, wie ein funktionierendes Format technisch wie inhaltlich aufgebaut ist.

 

 

Das MIZ-Formatfestival ist eine Veranstaltung des Medieninnovationszentrum Babelsberg. Die Kooperative Berlin übernimmt Festivalleitung und Konzeption.

Tags: , , , ,

Would you like to share your thoughts?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© KOOPERATIVE BERLIN.  Jobs  Impressum  Datenschutzerklärung