Yeah! Einhundertste Zeitmaschine.

Die Zeitmaschine auf DRadio Wissen reist jeden Tag durch die Jahrhunderte. Heute zum hundertsten Mal.

100 Zeitmaschinen

“Ist das wirklich schon so lange her? Ich weiß ja noch, wie ich damals in den Laden gerannt bin.” Meine Mitbewohnerin schaut verdutzt, als sie die Zeitmaschine auf Dradio Wissen hört . Am 21.Juli  vor sieben Jahren wurde der letzte Harry Potter Band “Harry Potter and the Deathly Hallows” auf englisch veröffentlicht. Am gleichen Tag, ein paar Jahrzehnte zuvor, fällt Tuffi die Elefantenkuh in Wuppertal aus der Schwebebahn. Und überlebt. Ein magischer Tag also. Das überraschte Gesicht beim Hören der Zeitmaschine: Das ist das Ziel dieses Formats. Geschichte als Geschichten erzählen, Verbindungen zwischen Pop, Weltgeschichte und Technik schaffen – das versucht die Zeitmaschine jeden Tag. Heute zum 100.Mal auf Dradio Wissen. Zur Feier des Tages trinken wir einen Sekt, vielleicht.

‘nen Sekt vielleicht from Benedikt Simon on Myspace.

Wir kommen unserer Chronistenpflicht natürlich nach: Dieses viel geteilte und berühmte Video zeigt den Weltklassestürmer Marco Vorbeck, dessen Stimme sich ganz zu Recht überschlägt: Mit einem Sekt begießen möchte er nämlich den geschafften Klassenerhalt des Weltklasseteams Hansa Rostock in der 1.Liga 2003.

 

Tags: ,

Would you like to share your thoughts?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© KOOPERATIVE BERLIN.  Jobs  Impressum  Datenschutzerklärung