Wir waren im Radio. Und in der Zeitung. Naja, und im Internet sind wir eh. Am 8.Dezember gibt’s uns sogar live. Mit Wein.

Die Revolution und ihre Kinder live

Seit einem Monat ist unsere Longform-Reportage “Die Revolution und ihre Kinder” online. Und wir sind stolz wie Bolle. Weil auch andere Menschen die Geschichte ganz schön finden, waren wir zum Beispiel bei Radio Fritz im Interview und der Nordkurier hat über uns berichtet. Und jetzt kommt das Beste: Am Montag, den 8.Dezember, gibt’s uns und fast alle Protagonist_innen live. In Farbe.

Wir feiern ein Fest

Denn: Wir feiern ein Fest, eine Premiere. Wir zeigen einen kleinen Film, erklären, was wir uns bei dem ganzen Trubel eigentlich gedacht haben und diskutieren mit Protagonist_innen und Gästen unter dem Titel “50 Mauern oder keine – Von der Möglichkeit, eine Revolution anzuzetteln”. Außerdem lesen Marion Brasch und Martin Jankowski. Ein runder Abend also. Das wird super, ihr seid alle eingeladen. Wein inklusive.

Montag, 8.Dezember 2014 um 18 Uhr

Kronenstraße 5 in Berlin bei der Bundesstiftung Aufarbeitung

 

Die Revolution und ihre Kinder - live

 

 

Would you like to share your thoughts?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© KOOPERATIVE BERLIN.  Jobs  Impressum  Datenschutzerklärung