OER_fin2

Bild: by Markus Büsges (leomaria design) für Wikimedia Deutschland e. V., CC-BY-SA 4.0

Bildung offen und gemeinsam gestalten – Ein Praxisrahmen für OER in Deutschland

Spricht man von Open Educational Resources, geht es um freie Bildungsmaterialien, also Materialien, die unter offenen Lizenzen geteilt, genutzt und gemeinsam weiterbearbeitet werden können. Angesichts dieser doch recht neuen Umgangsmöglichkeiten mit Bildungsmaterial stellen sich einige Fragen.

Der jetzt erschienene Praxisrahmen OER verdichtet systematisch die Ergebnisse, die im letzten Jahr in Zusammenarbeit mit Vertreterinnen und Vertretern aus den verschiedenen Bildungsbereichen, aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft sowie aus bestehenden OER-Initiativen gewonnen werden konnten.

Themenschwerpunkte der Publikation sind: Lizenzierung und Rechtssicherheit, Qualitätssicherung, Qualifizierungsmodelle für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sowie Finanzierungs- und Geschäftsmodelle.

Damit bietet der Praxisrahmen zum einen Anknüpfungspunkte für weitere Projekte und Initiativen und zum anderen konkrete Vorschläge an politisch Verantwortliche.

Konzeption und Redaktion: Kooperative Berlin und Wikimedia Deutschland. Mit herzlichen Dank an das Bundesministerium für Bildung und Forschung für die Förderung.

Download hier.

 

Would you like to share your thoughts?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© KOOPERATIVE BERLIN.  Jobs  Impressum  Datenschutzerklärung