Redaktionspraktikum Bildungsredaktion & Veranstaltungen (m/w/d): Die KOOPERATIVE BERLIN macht Projekte mit Hirn und Haltung. Das Team ACTION der KOOPERATIVE erzählt Geschichten. Vor Ort. Meistens als Ausstellung. Oder als Veranstaltungsformat. Unsere Formate können dabei u. a. Workshops, (Un-)Konferenzen, und Ausstellungen sein, oder Formate, die wir heute nicht kennen und morgen erfinden. Ein Projekt von Team ACTION ist werkstatt.bpb.de, umgesetzt für die Bundeszentrale für politische Bildung: Hier dreht sich alles um digitale Bildung in der Praxis – als redaktionelles Online- und Community-Angebot und zum Ausprobieren bei eigenen Veranstaltungen. 
In unserem Team vergeben wir ein Redaktionspraktikum (Bildungsredaktion & Veranstaltungen). Ab 29. März 2021, 3 Monate, Vollzeit.

DEINE AUFGABEN

  • •Du unterstützt das Redaktionsteam von werkstatt.bpb.de – von der Themenrecherche über die Produktion eigener journalistischer Texte bis hin zur organisatorischen Unterstützung des Redaktionsalltags (Einpflege von Beiträgen im CMS, Kommunikation, Veranstaltungskalender etc.).
  • •Du hilfst bei der Konzeption, Organisation und Umsetzung von Veranstaltungsformaten (z.B. Organisation und Durchführung einer digitalen Workshopreihe und Konferenz).
  • •Du hilfst bei der Betreuung der Social Media-Kanäle (Facebook, Twitter & Instagram) von werkstatt.bpb.de und unterstützt uns in der Kommunikation mit der Auftraggeberin und Partner*innen.

DAS BIST DU

  • •Du bist im Studium und/oder möchtest dich beruflich orientieren.
  • •Du hast Interesse an Medien und Bildung. Wenn Du durch die Uni einen (medien-)pädagogischen, journalistischen und/oder kommunikationswissenschaftlichen Hintergrund hast, ist das von Vorteil, aber kein Muss.
  • •Du recherchierst gründlich und schnell und behältst einen guten Überblick über deine Aufgaben.
  • •Idealerweise bringst du erste journalistische Erfahrungen mit und hast vielleicht schon mal eine Veranstaltung (mit)organisiert.
  • •Du hast erste Kenntnisse im Umgang mit Social Media.

INTERESSE?

Wir begrüßen Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Alter, Religionszugehörigkeit, sexueller Identität oder einer Behinderung.
Wir legen Wert auf einen fairen Bewerbungsprozess und freuen uns über einen anonymen Lebenslauf sowie ein anonymes Motivationsschreiben. Mehr zum anonymen Bewerben erfährst du in unserem gleichnamigen Blogartikel. Sende deine Unterlagen mit dem Betreff „Bewerbung Praktikum werkstatt.bpb.de“ bis zum 28.Februar an Laura Neumann über bewerbung@kooperative-berlin.de.

Would you like to share your thoughts?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© KOOPERATIVE BERLIN.  Jobs  Impressum  Datenschutzerklärung