Redakteur:in Audio & Storytelling: Die KOOPERATIVE BERLIN entwickelt und produziert zielgruppenspezifische Podcast- und Webvideoformate für Auftraggeber:innen und Projektpartner:innen wie Audible, Podimo, funk, MDR, SWR, arte uvm. Dabei bedienen wir ein breites Portfolio: Von Aufklärungs- und Orientierungsformaten wie Auf Klo, Say my Name oder Softie, bis hin zu True Crime Serien wie Stern Crime. Wir wollen unser Podcast-Portfolio in diesem Jahr erweitern – und dafür suchen wir dich. Für unser Team suchen wir eine*n Redakteur:in Audio & Storytelling. Ab 1. Mai 2021, befristet.

WIR BIETEN DIR

  • •befristeter Zeitvertrag (zunächst für 1 Jahr)
  • •Viele spannende Projekte, an die du glauben kannst
  • •Innovationsfreude und partizipative Organisationsstrukturen
  • •Ein junges, kreatives Team und diverse Bürohunde
  • •Wir sind offen für remote-only Lösungen
  • •Überstundenausgleich ab der ersten Überstunde
  • •Ein solidarisches Arbeitsumfeld und faire Bezahlung
  • •Ein großes Büro mit zwei Balkonen und einer turbo Kaffeemaschine (wenn nicht gerade Corona ist)

DEINE AUFGABEN

  • •Du wirst Teil unseres Audio – & Contentteams und unterstützt dort verschiedene Projekte redaktionell
  • •Du setzt Themen, entwickelst Skripte & dramaturgische Konzepte
  • •Du organisierst selbstständig redaktionelle Abläufe, betreust Autor:innen und Sprecher:innen, führst Regie, übernimmst Redigate und kommunizierst auf inhaltlicher Ebene mit unseren Projektpartner:innen
  • •Neben der klassischen redaktionellen Arbeit hilfst du mit neue Formate zu entwickeln, Ideen zu feedbacken und auf den Weg zu bringen

DAS BIST DU

  • •Du hast mehr Podcasts abonniert, als du hören kannst. Gib’s zu!
  • •Du hast mindestens zwei Jahre einschlägige Erfahrung mit der Konzeption und Produktion von storytelling-getriebenen Formaten mit einem Schwerpunkt auf Audio & Podcast
  • •Du hast starke dramaturgische Skills und kannst Storytellingansätze für verschiedene Formate erarbeiten.
  • •Du hast einen guten Überblick über den Markt, bist neugierig und hältst dich selbst immer auf dem Laufenden, was neue Formate und Entwicklungen in der Branche angeht.
  • •Du hast solide redaktionelle Erfahrung, kannst mit Deadlines umgehen und ein Projekt auch in stressigen Zeiten gelassen zusammenhalten.
  • •Du arbeitest verantwortungsvoll und selbstständig, bist strukturiert und organisiert.
  • •Du bist kooperativ, solidarisch, denkst immer lösungsorientiert und hast einen guten Ton mit Projektpartner:innen

INTERESSE?

Wir freuen uns über Bewerbungen aller Interessent*innen unabhängig von Herkunft, Nationalität, Alter, Religionszugehörigkeit, sexueller Identität oder einer Behinderung.
Wir legen Wert auf einen fairen Bewerbungsprozess und freuen uns über einen anonymen Lebenslauf sowie ein anonymes Motivationsschreiben. Mehr zum anonymen Bewerben erfährst du in unserem gleichnamigen Blogartikel. Bitte schicke deine kurze anonymisierte Bewerbung mit deiner Gehaltsvorstellung und dem Betreff „Redaktion Audio & Storytelling“ bis zum 7.April 2021 an bewerbung@kooperative-berlin.de.

Would you like to share your thoughts?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© KOOPERATIVE BERLIN.  Jobs  Impressum  Datenschutzerklärung