Produktionsassistenz (m/w/d): Die KOOPERATIVE BERLIN macht Projekte mit Hirn und Haltung. Das Team ACTION ermöglicht Begegnungen und erzählt Geschichten. Vor Ort, digital, hybrid. In Text-, Audio-, Video-, Veranstaltungsformaten.Und manchmal in Formaten, die wir heute nicht kennen und morgen erfinden. Mehr zu unseren Themen und Projektpartner:innen findest du auf der Website der KOOPERATIVE BERLIN.
Für unser Team suchen wir eine*n Produktionsassistent:in (m/w/d).
Ab sofort. 32 Stunden / Woche

WIR BIETEN DIR

  • •Projektbezogener Zeitvertrag (6 Monate)
  • •ein supernettes Team, das für die eigenen Projekte brennt
  • •Kooperationen mit bundesweit agierenden renommierten Akteur*innen bzw. Institutionen
  • •ein schönes großes Altbaubüro mit drei Balkonen in Berlin-Prenzlauer Berg und der Option auf remote-Arbeit
  • •Innovationsfreude und partizipative Organisationsstrukturen
  • •Work Life Balance wird wirklich groß bei uns geschrieben. Und deshalb haben wir Überstunden ganz einfach abgeschafft.
  • •wir haben eine klare Haltung, Prinzipien und Glaubenssätze. Diese kannst du in unserem Blog nachlesen

DAS MACHST DU BEI UNS

  • •Du erstellst und pflegst Produktionspläne und Dispos
  • •Du unterstützt Projekt- und Redaktionsteams, z.B. bei der Themenrecherche und der Suche nach Protagonist:innen
  • •Du hilfst bei der Vorbereitung von Drehs und Audio-Aufnahmen und hast alle wichtigen Aspekte im Blick (u.a. Studiobuchung, Requisiten- und Materialbeschaffung, Versand und Ausleihe von Equipment)
  • •Du verantwortest Absprachen, Termin- und Reiseplanung mit Protagonist:innen, Autor:innen und weiteren freien Gewerken
  • •Du übernimmst die Aufgaben einer Set- und Regie-Assistenz bei Dreharbeiten oder Veranstaltungen
  • •Du unterstützt bei der Abrechnung von Projekten

DAS BIST DU

  • •Du hast bereits erste Erfahrungen als Produktionsassistenz sammeln können
  • •Du bist vertraut mit redaktionellen und (Post-) Produktionsprozessen von Webvideoformaten und/oder Veranstaltungen
  • •Du bist ein echtes Organisations- und Koordinationstalent und dein Herz schlägt für Produktionspläne und Dispositionen
  • •Du kennst dich aus mit Plattformen wie YouTube, Instagram, TikTok oder Spotify und weißt, wie sie ticken
  • • Du bist kommunikationsstark und ein:e absolute:r Teamplayer:in
  • • Du besitzt einen Führerschein Klasse B
  • INTERESSE?

    Das Team der KOOPERATIVE würde gerne noch diverser werden. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von Interessent:innen mit Migrations- und Fluchtgeschichte und unabhängig von Herkunft, Alter, Religionszugehörigkeit, sexueller Orientierung, Genderidentität oder einer Behinderung.
    Wir legen Wert auf einen fairen Bewerbungsprozess und freuen uns über einen anonymen Lebenslauf sowie ein anonymes Motivationsschreiben. Mehr zum anonymen Bewerben erfährst du in unserem gleichnamigen Blogartikel. Sende deine anonymen Unterlagen mit dem Betreff „Bewerbung Produktions-/Redaktionsassistenz (m/w/d)“ bis zum 28. April 2022 an: „>bewerbung@kooperative-berlin.de.

Would you like to share your thoughts?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© KOOPERATIVE BERLIN.  Jobs  Impressum  Datenschutzerklärung