Expert:in Social Content / Social Media (m/w/d) im Team ACTION: Die KOOPERATIVE BERLIN macht Projekte mit Hirn und Haltung. Das Team ACTION erzählt Geschichten. Vor Ort, digital, hybrid. Zum Beispiel als Ausstellung. In Text-, Audio-, Videoformaten. Oder als Veranstaltung. Unsere Formate können dabei u. a. Beratungs und – Entwicklungsworkshops, Social-Media-Kampagnen, (Un-)Konferenzen, Podcasts oder andere Medienformate sein. Oder Formate, die wir heute nicht kennen und morgen erfinden.
Expert:in Social Content / Social Media (m/w/d) im Team ACTION. Idealerweise ab 15. Januar 2023. Min. 30 h / Woche. Zeitvertrag (2 Jahre)

WIR BIETEN DIR

  • • Zeitvertrag (2 Jahre, mit Entfristungsperspektive), mind. 30 h / Woche
  • • Projekte und Themen, an die du glauben kannst

  • • Innovationsfreude, Interesse an echtem Impact sowie Themen mit gesellschaftlicher Relevanz und partizipative Organisationsstrukturen
  • • Kooperationen bundesweit agierenden und bekannten Organisationen und Institutionen
  • • Teilnahme am Führungskräfteentwicklungsprogramm sowie Fortbildungsmöglichkeiten
  • • Wir leben einen neuen Work-Life-Quality-Ansatz. Deshalb haben wir alle Überstunden abgeschafft 

  • Faire Bezahlung und ein solidarisches, kollegiales Arbeitsumfeld mit ca. 50 Kolleg:innen
  • • Wir haben eine feste Haltung, Prinzipien und Glaubenssätze. Diese kannst du in unserem Blog nachlesen

DEINE AUFGABEN

  • • Du bist im Team ACTION inhaltlich und strategisch für unseren Themenbereich Social Media Content / Bewegtbild verantwortlich. Das heißt, Du bist in diesem Kontext Expert:in, hast persönliche Netzwerke, kannst diverse Social-Media Auftritte wie Formate ebenso analysieren wie neu entwickeln
  • • 
Du begleitest aktuelle Bewegtbild-Projekte auf/für Social Media (Shorts, Reels, Videos), inhaltlich und ästhetisch für Auftraggeber:innen, wie Stiftungen, Ministerien, Institutionen
  • • Du unterstützt und treibst die Entwicklung innovativer Social-Media-Formate und Angebote voran – immer entlang der Zielgruppen
  • • Du entwirfst die Distributionsstrategien für die Formate – von der Plattformauswahl bis zum Konzept für das Communitybuilding
  • • 


Du hast Märkte und Formate im Blick und erarbeitest Ideenshortlists, Onepager und Konzepte
  • • Du kommunizierst mit potentiellen Auftraggeber:innen, Partner:innen und dem Team
  • •Du bildest mit den Teamleads die strategische Schnittstelle zur Geschäftsführung und den anderen Teams


DAS BIST DU

  • •
 Du hast langjährige Erfahrung als Redaktionsleitung, Head of Social Media oder Development oder Creative Producer:in im Kontext Bewegtbild und/oder Social Media
  • • Du lebst Social Media und Medien. YouTube-Videos, Instagram Reels, TikToks, Podcasts sind your Daily Snack und du hast fundierte Erfahrung in der redaktionellen Realisierung und Umsetzung
  • • Du kennst die Anforderung in der Konzeption und Redaktion von zielgruppenspezifischen Social Media Content, Markenbildung und hast ein Verständnis davon, wie Nutzer:innen wirklich erreicht werden

  • • Du identifizierst dich mit den Erfahrungswelten der Zielgruppe
  • • Du hast schon einmal mit dem Non-Profit-Bereich zu tun gehabt und erkennst die gesellschaftliche Wirkung von Social Media

  • • Du hast Lust auf Innovation, kannst unkonventionell denken und hast die nötige Power, um Deine Ideen auch in ein fertiges Produkt zu verwandeln
  • • Du bist ein echtes Organisationstalent und hast die Ausdauer, um auch bei der dritten und vierten Feedbackschleife noch eine neue Idee beizusteuern
  • • Du bist aber vor allem neugierig und hast Bock auf ein kreatives Team und gesellschaftlich relevante Inhalte
  • • Du hast erste Erfahrungen in der Führung und Steuerung von Teams

INTERESSE?


Das Team der KOOPERATIVE würde gerne noch diverser werden. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von Interessent:innen mit oder ohne Migrations- und Fluchtgeschichte und unabhängig von Herkunft, Alter, Religionszugehörigkeit, sexueller Orientierung, Genderidentität oder einer Behinderung. Du hast einen akademischen Titel? Das finden wir für die Beurteilung der Fachkompetenzen toll. Mindestens ebenso beeindruckend finden wir es aber, wenn du dir diese Fachkompetenzen auf anderem Wege erworben hast.

Und wir legen Wert auf einen fairen Bewerbungsprozess und wünschen uns einen anonymen Lebenslauf sowie ein anonymes Motivationsschreiben. Mehr zum anonymen Bewerben erfährst du in unserem gleichnamigen Blogartikel. Sende deine anonymen Unterlagen mit deiner Gehaltsvorstellung, deinem frühestmöglichen Starttermin und dem Betreff „Bewerbung Expert:in Social Content / Social Media (m/w/d)“ bis zum 1. Februar 2023 an bewerbung@kooperative-berlin.de.

Would you like to share your thoughts?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© KOOPERATIVE BERLIN.  Jobs  Impressum  Datenschutzerklärung