Archiv


Im Digitalen Salon suchen wir Antworten auf die Fragen der vernetzten Gegenwart. Das Kooperationsprojekt von DRadio Wissen und dem Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) lädt Sie ein, sich an dieser Suche zu beteiligen. Am 28. September – also diesen Freitag – diskutieren wir um 19 Uhr am Berliner Bebelplatz, Ecke Unter den Linden über “Die intelligente Stadt”. Wie sieht das Leben in der digitalen Stadt der Zukunft aus? Wieviel Utopie und…

Weiterlesen...

Polnische Pioniere

18. September 2012 | Unter Redaktion, Text | Posted by | No Comments

Unterrichtsmaterialien aus dem Internet laden, damit arbeiten, sie umgestalten, Neues entwickeln und anderen zur Verfügung stellen – in groben Zügen ist es das, was sich hinter dem Begriff Open Educational Resources verbirgt. Polen investiert in den OER-Gedanken, initiiert Projekte und Plattformen und stattet Schulen mit digitalen Endgeräten aus. Dr. Jochen Thermann, Autor und Referendar in Berlin, blickt auf eine Bildungsreform im polnischen Nachbarland, während die Diskussion hierzulande nur selten über Schultrojaner und Urheberrechtsverletzungen hinausgeht.

Weiterlesen...

Smart Price, Smart Wohnen – wir haben für die IBA Hamburg eine kurze Veranstaltungsdoku für eine spannende Veranstaltung in Kassel produziert. Es ging um “innovative Beispiele für einen kostengünstigen, innovativen und trotzdem ästhetischen Wohnungsbau”. Die kurze Doku gibt es direkt hier und weitere Interviews und Infos auch auf der Seite der IBA Hamburg oder natürlich auch auf unserem Vimeo Kanal.  

Weiterlesen...

Heute: SpeedLab DeineGeschichte

9. August 2012 | Unter Lab, Veranstaltung | Posted by | No Comments

Nun ist es soweit: Am heutigen Donnerstag veranstaltet die Kooperative Berlin in Berlin das DeineGeschichte-SpeedLab “Die Zukunft der Vergangenheit. Was Geld, Games und Geschichte verbindet”. Es geht um zeitgemäße Formen der Geschichtsvermittlung – analog und digital. Was sind gängige, erprobte, erfolgreiche Formen der Geschichtsvermittlung? Welches Potential bergen “Serious Games”, “Multimediale History Guides” & Co.? Braucht Geschichtsvermittlung reale, begehbare Erinnerungsorte? Welche Rolle spielen Zeitzeugen in der historisch-politischen Bildung? Von wem und warum wird Geschichtsvermittlung gefördert? Diesen…

Weiterlesen...

Ein begeisterter Fan des Computerspiels Civilization II sitzt zehn Jahre an ein und derselben Partie. Nach unzähligen Spielstunden landet er im Jahr 3991. Die Natur ist zerstört, Krieg ist Normalzustand. Es ist eine Zukunftsvision, die Angst macht – auch, weil sie so verdammt realistisch wirkt. An dieser Partie Civilization II spielt Lycerius seit zehn Jahren. (Quelle) Civilization II ist ein 16 Jahre altes Strategiespiel. Die Landschaft besteht aus groben Farbklötzen, längst ist die fünfte Ausgabe…

Weiterlesen...

© KOOPERATIVE BERLIN.  Jobs  Impressum  Datenschutzerklärung