Archiv


Ein Redaktionsteam der Kooperative dokumentiert seit gestern die 3. Internationale Konferenz zur Holocaustforschung. Interviews, Berichte, Videos und Fotos. Wissenschaftler und Zeitzeugen diskutieren bis zum  29.11.2011 die Bedeutung der Helfer, Retter und Netzwerker des Widerstands. Im neuesten Videointerview äußert sich Barbara Schieb, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Gedenkstätte Stille Helden, zur Frage wer warum Helfer und Retter wurde.   Impressionen from kooperative-berlin on Vimeo. Weitere Imnterviews z.B. mit Harald Welzer, Direktor des Center for Interdisciplinary Memory Research in…

Weiterlesen...

Ein Jahr lang lief unser WEB-TV-Format RUHR.2010-TV. Wöchentlich haben wir über Ausstellungen, Theaterstücke, Opern, Events, Projekte, Breakdancer, neue Architektur und die Menschen im Ruhrgbiet berichtet. Ein großartiges Projekt. Jetzt folgt die DVD-Edition von knapp 500 “Sendeminuten” mit über 80 Beiträgen und Interviews.

Weiterlesen...

Am 1. Dezember hat die Kooperative Berlin das erste SPEEDLAB JOURNALISM in Berlin organsiert. Gastgeber war der NETZ.REPORTER von DRadio Wissen in Kooperation mit ZEIT ONLINE und anderen. Die NETZ.REPORTER sind eine Produktion der Kooperative Berlin. Ein SpeedLab Journalism ist eine Kombination aus Konferenz, Barcamp, Werkstatt und Speeddating – mit etlichen Experten zum Thema Journalismus in Zeiten der Digitalisierung. Keynote-Speaker waren Joshua Benton, Direktor Nieman Journalism Lab, Harvard University und Phil Fearnley, General Manager News,…

Weiterlesen...

Seit Oktober hat der NetzReporter, das täglich Onlineupdate auf DRadio Wissen, ein neues Subformat. Neben Minifeuilletons, Mikrorezensionen und Kurzportraits gibt es jetzt jeden Freitag den Netzkommentar. Den Anfang haben Markus Beckedahl, Julia Seeliger und Michael Seemann gemacht. Ihre Themen waren Wikileaks, Medienkompetenz im Netz und Depub und die Folgen. Update: mittlerweile zählen zu den Autoren auch Christiane Schulzki-Haddouti, Kai Biermann, Robin Meyer-Lucht, Christian Jakubetz, Richard Gutjahr….

Weiterlesen...

Der Mauerfall symbolisiert das Ende des Kalten Krieges, die deutsche Einheit besiegelt es. 20 Jahre nach der Epochenwende haben die Autoren der Webseite “Revolution und Einheit” Analysen verfasst, an historische Momente erinnert und Seitenblicke gewagt. Nach einer anderthalbjährigen Online-Berichterstattung erscheinen nun die besten Geschichten und Essays, ungewöhnliche Interviews, erfrischende Analysen und Beobachtungen gebündelt in einem Buch.

Weiterlesen...

© KOOPERATIVE BERLIN.  Jobs  Impressum  Datenschutzerklärung