History SummerCamp 17 | 17



  • Förderer: Bundesstiftung Aufarbeitung, Bundeszentrale für politische Bildung, Berliner Landeszentrale für politische Bildung
  • Kompetenz: Konzeption, Redaktion, Workshop
  • Themenfeld: Bildung, Kultur, Zeitgeschichte, Architektur
  • Jahr: 2017
  • Website: Projektblog History SummerCamp

 

„Was macht denn der Lenin hier?“ – Das fragten einige Teilnehmende des History SummerCamps 2016 beim Anblick der großen Lenin-Statue im brandenburgischen Wünsdorf. Im History SummerCamp 2017 bohren wir noch etwas tiefer: Was hat die Lenin-Verehrung mit der Russischen Revolution von 1917 zu tun? Welche Folgen hatte die Revolution für eine Stadt wie Berlin? Welche Orte erinnern heute noch an die Revolution und wie könnten neue, zeitgemäße Formen des Erinnerns – z. B. in Gestalt von Stadtraum-Performances oder Social Media Campaigning – aussehen?

Das wollen wir mit 50 Jugendlichen im September 2017 in Berlin diskutieren und ausprobieren: In einer dreitägigen SummerSchool, mit einem Mix aus Inputs, Exkursionen und „einfach-machen“.

Interesse? Hier geht’s zu weiteren Informationen und Teilnahmebedingungen, hier zu den Bewerbungsunterlagen.


© Kooperative Berlin.  Jobs  Impressum  Datenschutzerklärung