Migration und Erinnerungskultur


    Konzeption, Strategie, Kommunikation, Workshops & Veranstaltungen

  • Förderer: Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft (EVZ)
  • Kompetenz: Konzeption, Strategie, Kommunikation, Workshop&Event
  • Themenfeld: Zeitgeschichte, Bildung, Kultur
  • Jahr: 2017 – 2018
  • Website: stiftung-evz.de

Aus vielfältigen Zugehörigkeiten ergeben sich neue Perspektiven auf die Geschichte des Nationalsozialismus. Migrationsgeschichtliche Zugänge gewinnen an Bedeutung. Es entstehen neue Bildungsangebote mit und für Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrungen, die transnationale Fragestellungen und vielfältige Geschichtsnarrative aufgreifen und damit die Erinnerungskultur in Deutschland erweitern. Die Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ unterstützt diese Prozesse durch die Förderung der Entwicklung von Bildungsmaterialien sowie die Aus- und Weiterbildung von Multiplikator_innen zur Entwicklung innovativer, zielgruppenorientierter Angebote von Trägern der historisch-politischen Bildung. Die KOOPERATIVE BERLIN begleitet dieses Projekt organisatorisch und inhaltlich.


© Kooperative Berlin.  Jobs  Impressum  Datenschutzerklärung