Tag Archiv ' Internet'


Und die Gewinner_innen sind …

Vier Monate lang haben wir ein Festival der crossmedialen Formatinnovation gefeiert. Mit der Preisverleihung Anfang Juli fand der Prozess sein Ende und seine Gewinner_innen.   Das MIZ-Formatfestival.2014 ist eine Veranstaltung des Medieninnovationszentrum Babelsberg. Das Konzept und die Festivalleitung erfolgten gemeinsam mit der Kooperative Berlin.

Weiterlesen...

Da in Zeiten von Fußball-Weltmeisterschaften keine Anspielung auf selbige zu viel ist, kommt hier eine weitere: Die zehn Teams des MIZ-Formatfestivals.2014 haben die Qualifikation, Vorrunde und Bruchzahl-Finals längst hinter sich gebracht. Jetzt steht das große Finale an: die Preisverleihung am 3. Juli 2014 im Medieninnovationszentrum (MIZ) Babelsberg. Wir wollen die Top 10 feiern und die noch geheimen Gewinner_innen küren. Alles ist gesichtet, ausgewertet, besprochen und beschlossen: Die Gewinner-Teams des MIZ-Formatfestival.2014 stehen fest, aber sind noch…

Weiterlesen...

Am morgigen 22. Mai geht die Arbeits- und Entwicklungsphase des MIZ-Formatfestivals in die zweite Runde. Der Re-Hackday steht unmittelbar vor der Tür. Was das sein soll? Die Teilnehmer_innen des Entwicklungswettbewerbs zu cross- bzw. transmedialen Formaten sind eingeladen, mit Expert_innen der Szene deren erfolgreiche Projekte auseinanderzunehmen, um sie zu rekonstruieren.  Auf diesem Wege erhalten die Nachwuchsentwickler_innen Anreize für ihre eigenen Formatkonzepte. Seit April arbeiten sie schon an deren Ausgestaltung und bekommen dabei Unterstützung beispielsweise in Form…

Weiterlesen...

Into the wild?

Into the wild?

9. Mai 2014 | Unter Konferenz | Posted by | No Comments

Vom 6. bis 8. Mai waren wir mit dem Projekt netzdebatte.bpb.de auf der re:publica in Berlin, der größten Konferenz zu allen Themen rund um die digitale Gesellschaft.

Weiterlesen...

MIZ-Formatfestival. 2014.

25. Februar 2014 | Unter Konzept, Media, Radio | Posted by | No Comments

Technologie-Trends und neuartige Anwendungsszenarien verändern das Nutzungsverhalten und die Bedürfnisse von Zielgruppen. Insbesondere non-fiktionale Formate stehen damit vor einer Herausforderung. Cross- und transmedial, flexibel und interaktiv. Innovative Entwicklung auf den Schnittstellen von TV, Radio oder Onlinemedien bedeutet kollaborative Kreation zwischen Bewegtbild, Ton, Text und User-Interface. Wie denken Sie über innovative non-fiktionale Formate für morgen? „Innovative Formate werden immer wichtiger. Das bezieht sich auch auf Kultur- und Informationsthemen. Das Formatfestival des MIZ-Babelsberg bietet eine große Chance,…

Weiterlesen...

© KOOPERATIVE BERLIN.  Jobs  Impressum  Datenschutzerklärung