Johanna Warda


  • Position: Social Media Managerin für werkstatt.bpb
  • Kompetenzen: Social Media, Texten, Redigieren, Bildbearbeitung
  • Themen: Social Media, Netzkultur, Feminismus, Film, Politik
  • Kooperateur*in seit: 2020

Johanna ist in einem 300-Seelen-Dorf im südhessischen Odenwald aufgewachsen, dessen Abgeschiedenheit sie schon früh zum Internetprofi machte. Nach dem Schulabschluss packte sie der Fluchtimpuls und sie zog nach Berlin. Dort hat sie Kulturwissenschaft und Erziehungswissenschaften studiert und ist erst Feministin, dann Journalistin geworden. Für den Master in Medienkulturforschung ging es dann zwei Jahre nach München – ungefähr so lange hielt auch der bayerische Kulturschock an. Heute lebt Johanna wieder in Berlin, arbeitet als freie Journalistin und macht für die KOOPERATIVE Social Media für werkstatt.bpb. In ihrer Freizeit betreibt sie eine feministische Meme-Page auf Instagram und erstellt zu viele Spotify-Playlisten.

030 23 25 746 0
johanna.warda@kooperative-berlin.de
© KOOPERATIVE BERLIN.  Jobs  Impressum  Datenschutzerklärung