Josephine Reinisch


  • Position: Projektleitung Team ACTION
  • Themen: Nachhaltigkeit, Kunst und Kultur, Tanztheater, kulturelle Vermittlungsprojekte
  • Kompetenzen: Events, Organisation, Konzeption, Förderanträge
  • in der KOOPERATIVE seit: 2021

Josephine ist im “Osten” geboren, hat als 2,5 Jährige über die Prager Botschaft “rüber gemacht” und hat dann ihre Schullaufbahn in Karlsruhe beendet. Schon früh entwickelte sie Rampensau-Qualitäten, gab Konzerte und trat als Tänzerin auf. Dies ist bis heute ihre Leidenschaft und sie liebt es auf kleinen Festivitäten ihr Saxophon auszupacken und das Tanzbein zu schwingen. Zum Studium ist sie nach Frankfurt/Oder und Hildesheim wo sie nach einem langen, intensiven Studium der Kulturwissenschaften und ästhetischen Praxis 2014 endlich ihr Diplom in der Tasche hatte. Während des Studiums arbeitete sie überwiegend in der Freien Szene Berlins und ist seitdem in der Konzeption und Organisation von kulturellen und kommerziellen Veranstaltungen tätig. Hier reicht ihre Expertise von zeitgenössischen Musikkonzerten über wissenschaftlichen Konferenzen und der Produktion von Tanztheaterstücken im Müggelwald – immer wieder sucht sie die Herausforderung und inhaltliche Neuausrichtung. Nebenbei und immer mal wieder gibt sie Tanzvermittlungsworkshops in Sachsen und erfreut sich an der Euphorie, die Bewegung, Tanz und Zusammensein hervor bringen kann.

030 23 25 746 0
josephine.reinisch@kooperative-berlin.de
© KOOPERATIVE BERLIN.  Jobs  Impressum  Datenschutzerklärung