Kategorie 'Redaktion'


I like Europe!

19. April 2011 | Unter Redaktion, Produktion, Drehbuch | Posted by | No Comments

Zum Thema »Europa ist Zukunft!« debattierten am 14. April 2011 im Deutschen Schauspielhaus junge Europäer aus zwölf Ländern mit Altkanzler und Raucher Helmut Schmidt. Mehr als 800 Schüler aus dem ganzen Bundesgebiet nahmen auf Einladung der Körber-Stiftung als Gäste an der Matinee teil. Die Kooperative Berlin hat die jungen Europäer filmisch in Szene gesetzt und die Einspieler für die Veranstaltung produziert. Die Veranstaltung wurde durch den NDR ausgestrahlt und ist momentan noch in der Mediathek…

Weiterlesen →

MONTAGSRADIO – Netzgespräche zur Zeitgeschichte: die Märzausgaben zu den Arabische Revolutionen und das Jahr 1989 und 50 Jahre Mauerbau. In Ausgabe Nr. 2/2011 des MONTAGSRADIO diskutieren wir die arabischen Revolutionen in Tunesien, Ägypten, Libyen und suchen nach Parallelen und Unterschieden zu den Umbrüchen im mittel- und osteuropäischen Raum in den Jahren 1989/90. Gast ist der Politikwissenschaftler Asiem El Difraoui von der Stiftung Wissenschaft und Politik.

Weiterlesen →

In unserer Reihe NETZ.REPORTER für DRadio Wissen starten wir morgen in der monatlichen NETZ.REPORTER-XL-Ausgabe des Online Talks die “Digitale Wochenschau”. Im Zuge dieses  Experiments werden wir erstmals keinen Themenschwerpunkt mit Experten diskutieren, sondern mit Gästen die Woche im Netz reflektieren. Was war los? Welche Themen wurden wie diskutiert?

Weiterlesen →

Haben in der letzten Woche die Reihe den Podcast “MONTAGSRADIO – Netzgespräche zur Zeitgeschichte” gestartet. Ab sofort gibt es die Talkrunde als Podcast. Immer Montags, immer im Internet. Das MONTAGSRADIO erscheint ab sofort an jedem ersten und dritten Montag im Monat. Deutsche und europäische Geschichte, politische Debatten und Kontroversen mit historischen Bezügen – das ist das Themenspektrum des neuen Talks aus Berlin. Das MONTAGSRADIO wird von der Kooperative Berlin in Kooperation mit der Bundesstiftung zur…

Weiterlesen →

Ein Redaktionsteam der Kooperative dokumentiert seit gestern die 3. Internationale Konferenz zur Holocaustforschung. Interviews, Berichte, Videos und Fotos. Wissenschaftler und Zeitzeugen diskutieren bis zum  29.11.2011 die Bedeutung der Helfer, Retter und Netzwerker des Widerstands. Im neuesten Videointerview äußert sich Barbara Schieb, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Gedenkstätte Stille Helden, zur Frage wer warum Helfer und Retter wurde.   Impressionen from kooperative-berlin on Vimeo. Weitere Imnterviews z.B. mit Harald Welzer, Direktor des Center for Interdisciplinary Memory Research in…

Weiterlesen →

© KOOPERATIVE BERLIN.  Jobs  Impressum  Datenschutzerklärung