Archiv


Das Hashtag #FBM13 beherrscht seit heute das deutschsprachige Netz. Und wir mischen mit. Zumindest mittelbar. Für Deutschlandradio Kultur haben wir das Buchmesseblog entwickelt. Unter anderem schreiben hier die Buchpreis nominierten Autor_innen Monika Zeiner und Thomas Glavinic. Nach dem Debattenportal “Diskurs@Deutschlandfunk – Politik, Medien und Öffentlichkeit in Zeiten der Digitalisierung“, dem Portal “Werkstatt Europa” und dem “Wahlkampfblog” des Deutschlandfunks ein weiteres Onlineprojekt für das Deutschlandradio. Herzlich Willkommen in der Familie!

Weiterlesen...
Debattenkanal zur Netzpolitik für die @bpb_de gestartet

Wir sind längst in der Zukunft angekommen. Seit Jahren. Wir leben in einer digitalen Gesellschaft. Wir mailen, surfen, chatten und shoppen im Netz. Hören Musik, sehen Videos, reichen ePetitionen ein und bilden uns. Online zu sein ist Normalität. Zuhause, am Arbeitsplatz, unterwegs. Höchste Zeit also, unser Verhältnis zur digitalen Welt zu hinterfragen. Wie beeinflusst sie unser tägliches Leben, wie entwickelt sie sich und welche Rolle spielen wir dabei? Das Thema Netzpolitik ist komplizierter als es…

Weiterlesen...

Sie bauen unsere Autos, mähen unseren Rasen und können uns im Alter pflegen: Roboter. Doch wollen wir das? Eine Revolution bahnt sich an: In vielen Bereichen sind Roboter besser und schneller als der Mensch – und vor allem billiger. Algorithmen und programmierte Maschinen können uns helfen, Arbeit abnehmen und unser Leben einfacher machen. Doch wer kontrolliert sie? Wer entscheidet, wie Roboter mit Menschen agieren? Und wenn Roboter uns schon helfen: Wie gehen wir dann mit…

Weiterlesen...

#OER als #DIY

12. Juni 2013 | Unter Konferenz | Posted by | No Comments

#DIY, also Do it Yourself, ist schwer angesagt. Gartenstühle aus Bauholz und Maschinenpistolenteile aus dem 3-D-Drucker zum Beispiel. Aber man kann auch Schulbücher (#OER) selber machen. Ein Crosspost und ein Einladung unserer “Werkstatt – Digitale Bildung in der Praxis“: Alltagsbezüge, Aktualität, Verlässlichkeit, emotionale Bezüge, eigene Haltung, dynamisches Material, Baukastensysteme, Zielgruppenanalyse, Bewertungssystem, Open Source Software. Nur einige von vielen Stichworten, über die beim ersten OED-Workshop am 15. Mai in Berlin nachgedacht und diskutiert wurde. So starteten…

Weiterlesen...

Der Autor ist tot! Es lebe das Netzwerk! Eine der vielen Thesen auf der Konferenz “Eine neue Version ist verfügbar”, die der Autor Dirk von Gehlen Mitte Mai in Tutzing initiiert hatte. Wir waren vor Ort, haben das Ganze gestreamt, ein Podium organsiert und für DRadio Wissen einen Netzreporter XL aufgezeichnet. Hier gibt’s jetzt den Trailer. Alle Videos gibt es in unserem Vimeo-Channel oder auf dem Blog von DRadio Wissen.

Weiterlesen...

© KOOPERATIVE BERLIN.  Jobs  Impressum  Datenschutzerklärung