Kategorie 'Lehre'


Lehrende der Zukunft: 10 Ideen zu Rollenverschiebungen im Unterricht

Flipped Classroom, Unterrichts-Apps, digitale Lernplattformen: Die Digitalisierung ermöglicht ganz neue Formen der Wissensvermittlung und bringt Rollenverschiebungen zwischen Lehrenden und Lernenden mit sich. Wie können Bildungsakteurinnen und -akteure diese Rollenverschiebungen gemeinsam mit ihren Lernenden positiv gestalten? Dieser Frage gingen wir für die werkstatt.bpb.de zusammen mit Lehrenden beim #excitingEDU-Lehrerkongresses 2017 nach. Ein Beitrag von Nadine Winter.

Weiterlesen →
Bewerbungsphase läuft: Medienworkshop “Politik-Talk” für Schüler_innen

Politik aktiv gestalten. Klingt nach einer Floskel. Wollen wir aber möglich machen. Denn jetzt habt ihr, liebe Lehrer_innen, die Chance euch mit eurem Politik- oder Medienkursen zu bewerben. Wofür genau? Für einen Medienworkshop und das damit einhergehende Dialogformat “Talking Heads”. 

Weiterlesen →
Change! Schule – Wie das System Bildung von Innovationen und Veränderungen profitieren kann

Digitale Medien, digitale Didaktik, Blended Learning, Tablet-Klassen. Nicht nur Medien  erleben aktuell einen fundamentalen Wandel durch technische Innovationen. Auch die Bildung sieht sich seit einigen Jahren mit technischen Neuerungen konfrontiert, die die Lebenswelt von Lehrenden und Lernenden drastisch verändern. Die Reaktionen insbesondere in nmovr schulischen Bildung sind vielfältig: von bekannten Abwehrreflexen bis hin zu wagemutigen Pilotprojekten. Aber welche (digitalen) Innovationen in der Schule machen eigentlich Sinn und wie können Veränderungen im Bildungssystem gestaltet werden? Im…

Weiterlesen →

„Zwitschernd lernen – Twitter in der Bildungsarbeit“: Der #BilSal von werkstatt.bpb.de

Zwitschernd lernen? Twitter und Bildungsarbeit – wie passt das zusammen? Sehr gut, denken die Kolleg_Innen vom werkstatt.bpb-Team und luden am 14. Juni 2016 zum Bildungssalon in die Redaktionsräume der Werkstatt bei der Kooperative Berlin ein. Der Einladung folgten Lehrende aus dem schulischen und außerschulischen Bereich, die sich dafür interessierten, welche Einsatzmöglichkeiten Twitter in der Bildung bietet und wie der Kurznachrichtendienst zur Vernetzung untereinander genutzt werden kann. Martina Grosty, Ausbilderin an einer Berufsbildenden Schule, gab zunächst…

Weiterlesen →
Bildung offen und gemeinsam gestalten – Ein Praxisrahmen für OER in Deutschland

Bildung offen und gemeinsam gestalten – Ein Praxisrahmen für OER in Deutschland Spricht man von Open Educational Resources, geht es um freie Bildungsmaterialien, also Materialien, die unter offenen Lizenzen geteilt, genutzt und gemeinsam weiterbearbeitet werden können. Angesichts dieser doch recht neuen Umgangsmöglichkeiten mit Bildungsmaterial stellen sich einige Fragen. Der jetzt erschienene Praxisrahmen OER verdichtet systematisch die Ergebnisse, die im letzten Jahr in Zusammenarbeit mit Vertreterinnen und Vertretern aus den verschiedenen Bildungsbereichen, aus Politik, Verwaltung und…

Weiterlesen →

© KOOPERATIVE BERLIN.  Jobs  Impressum  Datenschutzerklärung