Kategorie '#netbeat'


#netbeat 1/17: Influencer für News, Ampeln für Smombies, Neuland

Yay! Unser #Netbeat ist zurück! Moment, was war das noch mal? Ein kurzer Wochenrückblick der KOOPERATIVE BERLIN über Trends und Facts aus Netzpolitik, Medien, digitaler Bildung, Politik und Zeitgeschichte. Kuratiert von uns für euch. Diese Woche geht’s um das Vertrauen in Nachrichten, Ampeln für Smombies und Neuland auf der Leipziger Buchmesse.  Möchtest du den #netbeat regelmäßig als Newsletter erhalten? Hier kannst du dich anmelden.

Weiterlesen →
Netbeat 43/16: Lincoln, Eierköpfe und Black Friday!

Unser #netbeat. Wöchentlich kuratiert von den Kooperateur_innen für Euch: Netzpolitik, Kultur, Medien, digitale Bildung, Politik und Zeitgeschichte. Heute geht’s um Lincolns Kampf mit Fake-News, einen Ratgeber zur aktuellen Debatte um Meinungsmache in sozialen Medien und um den Black Friday. In dieser Woche zusammengestellt von Fabian Mirau. Viel Spaß. Black Friday und ein bisschen Konsumkritik Ein Gespenst geht um in Europa – Die US-amerikanische Tradition, nach Thanksgiving in einen rücksichtslosen, zerstörerischen Kaufrausch zu verfallen, erhält seit…

Weiterlesen →
Netbeat 42/16: AdBlocker, Akkus, katholische App und bedeutende Fotos

Unser #netbeat. Wöchentlich kuratiert von den Kooperateur_innen für Euch: Netzpolitik, Kultur, Medien, digitale Bildung, Politik und Zeitgeschichte.  Heuts geht’s um einen interessanten AdBlocker, neue Akkus, eine katholische App und bedeutende Fotos. In dieser Woche zusammengestellt von Fabian Mirau. Viel Spaß. AdBlocker in schön AdBlocker sind in ihrer Funktion sehr umstritten. Sie blockieren Werbung, machen das Surfen für den Benutzer oft angenehmer, schränken aber in den meisten Fällen die Finanzierungsmöglichkeiten des Website-Betreibers ein. Ob man sie am heimischen…

Weiterlesen →

#Netbeat 41/16: ICQ, Facebook, Filterbubbles

Unser #netbeat. Wöchentlich kuratiert von den Kooperateur_innen für Euch: Netzpolitik, Kultur, Medien, digitale Bildung, Politik und Zeitgeschichte. Heute geht’s um unsere Jugendliebe ICQ, unsere Hassliebe Facebook und mal wieder Filterbubbles. In dieser Woche zusammengestellt von Fabian Mirau. Viel Spaß. ICQ und die jungen Jahre des Internets Ja..das waren noch Zeiten. ICQ feiert seinen 20. Geburtstag. Der t3n-Autor Martin Weigert ist durch Zufall auf einen alten Chat-Verlauf von ICQ aus dem Jahr 2000 gestoßen und veröffentlicht…

Weiterlesen →
#Netbeat 40/16: #USElection2016

#Netbeat 40/16: #USElection2016

9. November 2016 | Unter #netbeat | Posted by | No Comments

Unser #netbeat. Wöchentlich kuratiert von den Kooperateur_innen für Euch: Netzpolitik, Kultur, Medien, digitale Bildung, Politik und Zeitgeschichte. Heute geht’s – wie sollte es auch anders sein – um die US-Wahl. In dieser Woche zusammengestellt von Fabian Mirau. Viel Spaß. Has technology ruined politics? Es gibt viele Erklärungsversuche für den Sieg des Populismus in den USA: Das Verlangen nach „change“, Clinton selbst, FBI-Ermittlungen oder Social Bots. Der Socialmediawatchblog verweist auf einen weiteren Faktor, der in einem…

Weiterlesen →
#netbeat 39/16: Danke, Alexa, digitaler Regierungswechsel und Tom Cruise

Unser #netbeat. Wöchentlich kuratiert von den Kooperateur_innen für Euch: Netzpolitik, Kultur, Medien, digitale Bildung, Politik und Zeitgeschichte. Heute geht es um Digitale Sprachassistenten,der US-Regierungswechsel auf Twitter und Tom Cruise. In dieser Woche zusammengestellt von Fabian Mirau. Viel Spaß. Danke, Alexa! Amazons „Echo“, der digitale Assistent für die eigenen vier Wände, kommt so langsam auch in Deutschland an. Immerhin hat es 2 Jahre gedauert, bis der kleine Alltagshelfer den weiten Weg nach Europa gefunden und sich…

Weiterlesen →

#Netbeat 38/16: Twitter, Fahrradschlösser und Gleichstellung

  Unser #netbeat. Wöchentlich kuratiert von den Kooperateur_innen für Euch: Netzpolitik, Kultur, Medien, digitale Bildung, Politik und Zeitgeschichte. Heute geht es um Twitters Krise, Innovative Fahrradschlösser und weniger Erfreuliches zur Gleichstellung. In dieser Woche zusammengestellt von Fabian Mirau. Viel Spaß. Stirb langsam, Twitter? Wir bei der Kooperative-Berlin sind natürlich ziemlich Social Media-affin. Deshalb verfolgen wir die derzeitige Berichterstattung über Twitter und das ständige Hin und Her einer Übernahme vermutlich doppelt gespannt. Kauft Google den Kurznachrichtendienst nun?…

Weiterlesen →
#Netbeat 37/16: Fahrradhelme, Memes und das mysteriöse J

Unser #netbeat. Wöchentlich kuratiert von den Kooperateur_innen für Euch: Netzpolitik, Kultur, Medien, digitale Bildung, Politik und Zeitgeschichte. Heute geht es um coole Fahrradhelme, Memes und missverstandene Mails. In dieser Woche zusammengestellt von Fabian Mirau. Viel Spaß. Innovative Fahrradhelme Sind wir mal ehrlich: Fahrradhelme sind, wenn man sie überhaupt trägt, ein notwendiges Übel. Ein Kompromiss zugunsten der Sicherheit auf zwei Rädern. Viel zu klobig, unförmig und unhandlich. Wirklich schön finden wir sie oft nicht. Das spiegelt…

Weiterlesen →
Netbeat 36/16: #AufKlo, Internet Halal, Social Bots und Pssssst, Geheimnis!

Unser #netbeat. Wöchentlich kuratiert von den Kooperateur_innen für Euch: Netzpolitik, Kultur, Medien, digitale Bildung, Politik und Zeitgeschichte.  Heute gehts um das mysteriöse AufKlo-Projekt, Internet Halal im Iran die politische Macht von Social Bots und Geheimnisse. In dieser Woche zusammengestellt von Fabian Mirau. Viel Spaß. #AufKlo Lang hats gedauert, groß war der Aufwand. Jetzt ist es endlich soweit. Wir sind Teil des neuen Jugendformats von ARD und ZDF mit dem Namen „Funk“. Regelmäßig produzier(t)en und veröffentlichen wir…

Weiterlesen →

#netbeat 35/16: Gute Drohnen, schlechte Drohnen

Unser #netbeat. Wöchentlich kuratiert von den Kooperateur_innen für Euch: Netzpolitik, Kultur, Medien, digitale Bildung, Politik und Zeitgeschichte. Heute stimmen wir uns thematisch schon mal auf den kommenden DigSaal ein, der am 28.10.2016 stattfinden wird,  und behandeln das Thema Drohnen. Unbemannte oder autonome Fahrzeuge zu Land, zu Luft und zu Wasser sind schließlich gerade dabei, so einiges umzukrempeln. In dieser Woche zusammengestellt von Fabian Mirau. Viel Spaß. Zu Land:  Uber legt sich mit den ganz Großen an Seit ein…

Weiterlesen →
#Netbeat 34/16: Hass, Trolle und die Meinungsfreiheit

Unser #netbeat. Wöchentlich kuratiert von den Kooperateur_innen für Euch: Netzpolitik, Kultur, Medien, digitale Bildung, Politik und Zeitgeschichte. Heute: Soziale Medien und ihre Verantwortung gegenüber journalistischen Inhalten, Trollen und der Meinungsfreiheit. In dieser Woche zusammengestellt von Fabian Mirau. Viel Spaß.   „Wir sind kein Medien-Konzern“ – oder doch? Die Diskussion, die Facebook jüngst mit der kurzzeitigen Löschung eines weltbekannten Bildes aus dem Vietnamkrieg auslöste (Link), ist nur der bisherige Gipfel einer schon länger andauernden Debatte um die…

Weiterlesen →
#Netbeat 33/16: Alte Freunde: Social Media, die berühmt berüchtigten Filterbubbles und – holy shit – die Funkausstellung

Unser #netbeat. Wöchentlich kuratiert von den Kooperateur_innen für Euch: Netzpolitik, Kultur, Medien, digitale Bildung, Politik und Zeitgeschichte. Heute: Die Wichtigkeit verschiedener Social Media Plattformen, eine Analyse des Phänomens Filterbubbles und eine Meinung zur Funkausstellung (IFA) haben wir auch noch. In dieser Woche zusammengestellt von Fabian Mirau. Viel Spaß. Verkaufen! Verkaufen!! Verkaufen!!! Social Media und Marketing Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und Instagram sind schon seit Jahren enorm wichtig für erfolgreiches Onlinemarketing. Die Analysten von newswhip.com haben in diesem…

Weiterlesen →

#netbeat 32/16: künstliche Intelligenz

Von R2D2 über KITT bis Agent Smith aus der Matrix-Trilogie: Im SciFi-Universum – in Filmen wie Büchern – ist die künstliche Intelligenz (kurz: KI) schon ewig fester Bestandteil. Wie es in der Realität mit dem Entwicklungsstand künstlicher Intelligenzen aussieht, haben wir im Netbeat dieser Woche anhand von drei aktuellen Beispielen unter die Lupe genommen. Viel Spaß! Maximilian Weis Mit KI zur Goldmedaillie? Wir sind mittendrin! Olympia läuft und es wird gelaufen, geschwommen, geworfen, geschossen… Oft…

Weiterlesen →
#netbeat 31/16: Breaking News

#netbeat 31/16: Breaking News

4. August 2016 | Unter #netbeat | Posted by | No Comments

Alles ändert sich. Wieder einmal. Welche Medien konsumieren wir in Zukunft, über welche Wege und wer garantiert die Objektivität? In Zeiten, in denen sich Ticker-Apps mit übereilten Eilmeldungen überschlagen, werden Filtern, Bewerten und bewusster Konsum wichtiger denn je. Diesmal im Netbeat: Ein Chatbot, der dir die neuesten Nachrichten schreibt, Google auf dem Weg zur Storytelling-Revolution und die Subjektivität unseres Newsfeed. Der Netbeat zum Thema “Breaking News” enthält wie immer die besten Links aus Netzpolitik, Kultur,…

Weiterlesen →
#netbeat 30/16: Hass

#netbeat 30/16: Hass

27. Juli 2016 | Unter #netbeat | Posted by | No Comments

Der Ton wird rauer.  In der vermeintlichen Anonymität des Netzes traut sich der ein oder andere unbeschreibliches von sich zu geben. Aussagen voller Hass, Rassismus, Sexismus, Gewaltandrohungen. Kaum ein Post von Institutionen, Nachrichtensendern oder Prominenten bleibt verschont von Hate Speech in den Netzwerken, die nur noch mit einem zynischen Unterton als “sozial” bezeichnet werden können. Dabei sind es längst nicht nur die anonymen Poster, die zwischen 8 und Tagesschau schnell ein bisschen Hass einstreuen. Ganz…

Weiterlesen →

#netbeat 29/16: Sommer, Sonne, verbotene Ente

Sommerzeit ist Ferienzeit. Sommer, Sonne, Strand. Der Netbeat ist in dieser Woche wie immer ein bunter Strauß der besten Links aus Netzpolitik, Kultur, Medien, digitaler Bildung, Politik und Zeitgeschichte: Wie man in Zeiten der Digitalisierung Urlaube bucht, wie die Welt, in der wir Urlaub machen 2030 aussehen soll und welche tierischen Souvenirs man lieber nicht aus dem Urlaub mitbringt. Zusammengestellt von Tim Holland. Viel Spaß beim Lesen! Einwanderungspolitik mal anders Was haben Herpestes javanicus, Muntiacus…

Weiterlesen →
#netbeat 28/16: Sport ist Mord

Sport ist Begeisterung. Sport ist Schwitzen. Sport ist vom Sofa aus im Fernsehen wenig anstrengend. Sport ist Licht. Sport ist Schatten. Sport ist nicht immer auf Rasen, Tartan oder Hartplatz. Sport ist auch online. “Sport” ist grausam. Dieser Tage häufen sich die Sportereignisse rund um den Globus. Die vergangene Fußball-EM der Männer, Wimbledon, Leichtathletik, Stierkampf. Deshalb stehen im Netbeat dieser Woche alle Zeichen auf sportlicher Betätigung. Zusammengestellt von Maximilian Weis. Fairplay im E-Sport auf dem…

Weiterlesen →
#netbeat 26/16: Lügenkresse – was interessiert mich mein Geschwätz von gestern?

Gebrochene Brexitversprechen und erfundene Statistiken – alles Lug und Trug in der Politik. Und dann auch noch eine Studie, die man genau lesen muss. Puh! Im #netbeat findet ihr wie immer die besten Links aus Netzpolitik, Kultur, Medien, digitaler Bildung, Politik und Zeitgeschichte. Diese Woche zusammengestellt von  Tim Holland und Maximilian Weis   Brexit – was interessiert mich mein Geschwätz von gestern? Nigel Farage, seines Zeichens Vorsitzender von UKIP und starker Fürsprecher des BREXIT, hält es…

Weiterlesen →

#netbeat 25/16: Not und Spiele

Not und Spiele soweit man blickt. Das “Zentrum für politische Schönheit” hat wieder zugeschlagen. Und Correctiv.org hat einen Film im Abschiebegefängnis gedreht. So viel zur Not. Am Wochenende lockt das E-Book Festival.   Im #netbeat findet ihr wie immer die besten Links aus Netzpolitik, Kultur, Medien, digitaler Bildung, Politik und Zeitgeschichte. Diese Woche zusammengestellt von Tim Holland und Maximilian Weis.   Der Sommer des Sterbens “Der Sommer des Sterbens 2016 ist angebrochen. Es gibt keine Zeit zu verlieren.”…

Weiterlesen →
#netbeat 24/16: Von Nachbarschaft, gelebter Geschichte und Kraken, die in Äpfeln wohnen

#netbeat 24/16: Von Nachbarschaft, gelebter Geschichte und Kraken, die in Äpfeln wohnen   Wer schützt die deutschen (Tor-)Grenzen? Man muss das Internet hassen und lieben. So sehr, wie leider Hate-Speech und Rassismus immer wieder in Kommentaren und Threads ihren Platz finden, so kommt auch immer wieder ein Sturm der Empörung in Form eines gepflegten Shitstorms auf, wenn Rassist_innen und Demokratiefeind_innen der AfD und Kumpanen ihre kritischen Kommentare zur Lage der Nation abgeben. Zuletzt gelesen und…

Weiterlesen →

© Kooperative Berlin.  Jobs  Impressum  Datenschutzerklärung