Kategorie 'Lehre'


Wir machen den ersten deutschen MOOC zur Zeitgeschichte. #MOOC25

Am 3. Oktober 2015 ist es soweit. Die KOOPERATIVE BERLIN startet gemeinsam mit der Bundestsitfung Aufarbeitung und MOOIN den #mooc25. Ein Massive Open Online Course zum Thema 25 Jahre deutsche Einheit. Ab jetzt könnt ihr euch kostenlos einschreiben unter: http://mooin.oncampus.de/mooc25 Worum geht es: 25 Jahre nach der Wiedervereinigung fragen wir Forscher_innen unterschiedlichster Disziplinen: Warum schauen wir immer zurück? Sind wir ein Volk? Machen Bilder Geschichte? Sind wir glücklich? Und: Was verschweigen wir? Die Online-Ringvorlesung wurde…

Weiterlesen →

Man kann Brot teilen, 35 durch 7 oder Posts bei Facebook. Doch nicht nur das, wie unser Schwerpunkt der Werkstatt der Bundeszentrale für politische Bildung in den letzten Wochen gezeigt hat …

Weiterlesen →
Ankündigung: Das Projekt “Kamera läuft” startet morgen

Ihr wollt lernen, wie ihr mit euren Smartphones coole Filme produziert? Kein Problem: Am Samstag den 06.06.15 geht es mit unserem ersten Workshop “ACTION SPEAKS LOUDER THAN WORDS!” los – Wir sind jetzt unterwegs! Von Juni bis September 2015 können Interessierte in Video-Werkstätten kreativ werden. Dabei entsteht eine von den Teilnehmern selbst produzierte Videosammlung mit Themen aus den Stadtteilen und dem heutigen UNESCO-Welterbe Zollverein. Worum geht’s? In drei Video-Werkstätten kann jeder Zollvereiner von 9 bis…

Weiterlesen →

Ein Ausflug in die Vergangenheit: Schüler_innen besuchen die Löwen-Adler-Kaserne

Was passiert, wenn man mit Schüler_innen einer 11.Klasse das Gelände einer alten Kaserne besucht? Wie kann man jemanden, der es nicht erlebt hat, die Geschichte der Sowjetsoldat_innen in der DDR näher bringen? Und wie lassen sich ehemals militärische Flächen und Gebäude heute friedlich nutzen? Wir haben es einmal versucht: Mit unserer Workshopreihe: “Spuren eines stillen Rückgangs – 20 Jahre Auflösung der Westgruppe der Truppen (WGT)” Am 7. November 2014 war das Kooperative Berlin Team deshalb…

Weiterlesen →
Geschichte in der Brache. Für kostenlose Medienworkshops bewerben!

“Spuren eines stillen Rückgangs – 20 Jahre Auflösung der Westgruppe der Truppen (WGT)” – anlässlich des 20. Jahrestages des Abzugs der ehemaligen Sowjetarmee aus Ostdeutschland bietet die Kooperative Berlin mit Unterstützung durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburgs (MBJS) mehrteilige kostenlose Schüler_innen-Medienworkshops für Schulen in Brandenburg an. Sie können sich jetzt bis zum 4. Juli mit Ihrer Klasse (Jahrgang 8 – 13) auf einen dieser Workshops bewerben!

Weiterlesen →

© KOOPERATIVE BERLIN.  Jobs  Impressum  Datenschutzerklärung