Das sechste SpeedLab von werkstatt.bpb.de fand dieses Mal in Hannover in der Schwanenburg Limmer statt. Ab 10 Uhr beschäftigten wir uns mit dem Thema “Mobiles Lernen” und fragten danach, ob und wie das Lernen unabhängig von Zeit und Raum stattfinden kann. Wir diskutierten Visionen und Realitäten – neue didaktische Möglichkeiten, bereits durchgeführte Schulprojekte, neue LernApps und die sich wandelnden Anforderungen für die Lehrenden. Wer nicht vor Ort war, kann hier das Input-Referat Kerstin Mayrberger nachhören und -sehen.

Das Impulsreferat von Marcus Specht, Professor für Advanced Learning Technologies, Open University of the Netherlands, die Podiumsdiskussion “Zwischen Innovation, Crowd und Kommerz” sowie das Interview mit Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, werden auf werkstattbpb.de in den kommenden Tagen veröffentlicht.

 

zum Programm


Hier geht es zum Dossier “Mobiles Lernen”, das werkstatt.bpb.de gemeinsam mit pb21 erstellt und kürzlich veröffentlicht hat.

Tags: , , , , , ,

© KOOPERATIVE BERLIN.  Jobs  Impressum  Datenschutzerklärung